Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass du deine Domain von Webador übertragen kannst. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: die Anforderung des Auth-Codes bei der Kündigung des bezahlten Pakets und die Anforderung des Transfercodes ohne Kündigung des bezahlten Pakets. In diesem Artikel erläutern wir beide Verfahren.


Anforderung des Auth-Codes bei Kündigung des Pro- oder Business-Pakets


Schritt 1

Es ist wichtig, dass du dein Paket zuerst kündigst. Vorher ist es nicht möglich, den Auth-Code deiner Domain zu beantragen. Um dein bezahltes Paket zu kündigen, kannst du eine E-Mail an support@webador.de senden, wir werden dies so schnell wie möglich für dich in Auftrag geben.


Schritt 2

Nachdem das Paket gekündigt wurde, kannst du den Code selbst anfordern. Gehe dazu auf die Abonnement-Seite. Zu dieser Seite gelangst du, nachdem du dich eingeloggt hast, indem du auf das rote Pro- oder Business-Label klickst.



Schritt 3

Hier kannst du deine Domain sehen. Nach der Kündigung befindet sich hinter deiner Domain ein Button mit einer Code-Frage darauf. Klicke hierauf und erhalte den Auth-Code.



Anforderung des Auth-Codes ohne Kündigung des Pro- oder Businesss-Pakets

Sende uns eine E-Mail, in der du angibst, dass du mit einer (oder mehrerer) deiner Domains von uns wegziehen möchtest. Gib an, dass du den Auth-Code erhalten möchtest, und wir senden ihn dir zu.


Hinweis: Denke daran, dass deine Domain(s) mit den Endungen .com, .net und .org innerhalb der ersten 60 Tage nach der Registrierung nicht umgezogen werden können.