Füge die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu deinem Webshop hinzu

Nachdem du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt hast, willst du diese natürlich in deinem Webshop einfügen, so dass die Besucher sie lesen können. Im Allgemeinen werden solche Informationen im unteren Teil des Webshops, auch als Fußzeile deines Webshops bezeichnet, erwähnt.




AGB im Webshop

Nachdem du eine Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt hast, kannst du festlegen, dass Kunden diesen Bedingungen zustimmen müssen, bevor sie eine Bestellung aufgeben können.


Gehe zu Webshop > Einstellungen > Bestellformular. Hier siehst du die Option Allgemeine Geschäftsbedingungen. Klicke auf diese Option und wähle die Seite, auf der deine Bedingungen und Konditionen zu finden sind.


Wenn Kunden von nun an eine Bestellung in deinem Webshop aufgeben möchten, erhalten sie eine Checkbox mit den AGB, bevor eine Bestellung tatsächlich aufgegeben werden kann.