Nutzung von Webmail ist einfach, da du lediglich einen Computer mit Internetanschluss benötigst. Möchtest du deine Mailbox lieber in einem anderen Mail-Programm wie Outlook oder Gmail verwenden? Das ist auch kein Problem.


Schritt 1: Erstelle ein E-Mail-Postfach

Um Webmail verwenden zu können, benötigst du ein E-Mail-Postfach (erfordert das Pro- oder Business-Paket). Klicke hier, um zu lesen, wie man eine Mailbox erstellt. 


Schritt 2: Anmelden bei Webmail

Melde dich über webmail.webador.de/ an. Melde dich hier mit der E-Mail-Adresse deiner Mailbox und dem von dir gewählten Passwort an.


Hinweis: Diese Informationen können sich von denen unterscheiden, die du zum Einloggen auf www.webador.de verwendest!


Falls du dein Passwort vergessen hast: Über die Seite Mein Abonnement kannst du das Passwort deiner Mail ändern.


Schritt 3: Nutzung von Webmail

Es besteht die Möglichkeit, Mails zu versenden, zu empfangen und weiterzuleiten. Dies erklärt sich von selbst.

 

Nachdem du diese Schritte befolgt hast, kannst du erfolgreich mit deiner Webmail beginnen!


Tipp:  Es besteht auch die Möglichkeit, unter jeder Nachricht eine automatische Signatur hinzuzufügen!