Die automatischen Zahlungsmethoden kannst du mit deinem Webshop konfigurieren. Hierfür kannst du unseren Partner Mollie nutzen. Mollie ist ein Zahlungsanbieter, bei dem du dich kostenlos registrieren kannst. Eine vollständige Übersicht der unterstützten Zahlungsmethoden findest du hier.


Es ist auch möglich, einen Webshop ohne eine automatische Zahlungsmethode zu betreiben. In diesem Fall können Kunden Bestellungen aufgeben und du kannst selbst Anweisungen zur Zahlung geben. Zum Beispiel Zahlung bei Lieferung oder manuelle Anweisungen zur Überweisung von Geld auf dein Bankkonto. In diesem Fall kannst du als Webshop-Administrator angeben, wann die Zahlung erfolgt ist.


Nachfolgend erklären wir dir, wie du Zahlungsmethoden über Mollie aktivieren kannst:


Schritt 1

Gehe über den Editor zu Webshop. Hier finden Sie unter Einstellungen die Option Zahlungsmethoden


Schritt 2

Du hast nun die Möglichkeit, eine Verbindung mit Mollie zu erstellen. Klicke auf Mit Mollie verbinden.



Schritt 3

Du wirst nun automatisch auf die Mollie-Website weitergeleitet, um ein Konto zu erstellen oder ein bestehendes Konto zu verknüpfen. Es kann etwas dauern, bevor die Annahme abgeschlossen ist.


Schritt 4 

Als nächstes muss ein Website-Profil innerhalb von Mollie erstellt und die gewünschten Zahlungsmethoden aktiviert werden.


HinweisUm Zahlungsmethoden wie SOFORT nutzen zu können, benötigen deutsche Kunden eine Handelsregisternummer und ein Geschäftskonto. Nutze Stripe oder PayPal (Geschäftskonto erforderlich), wenn du Zahlungen akzeptieren möchtest, bevor du dich bei der Handelskammer registrierst.


Schritt 5

Fülle zusätzliche Informationen aus, um Zahlungen zu ermöglichen, und warte, bis dein Website-Profil genehmigt wurde.


Schritt 6

Automatische Zahlungen sind jetzt möglich. Im Webshop kannst du nun eine Testbestellung durchführen. Wenn ein Besucher etwas bestellt, wird der Status automatisch auf bezahlt gesetzt, wenn die Zahlung innerhalb von Mollie registriert wird.