Falls du Webador Pro oder Business nutzt und dich für eine monatliche Abrechnung entschieden hast, wirst du jeden Monat per Bankeinzug belastet. Diese Transaktionen enthalten eine Reihe von Details.


Rechnungsnummer

Du kannst die Rechnungsnummer in den Transaktionsdetails überprüfen, um zu sehen, auf welche Rechnung sich die Zahlung bezieht. Diese Nummer wird in der Beschreibung angezeigt, zum Beispiel als F2020-12345, wobei sich 2020 auf das laufende Jahr bezieht.


Websitenummer

Wenn du mehrere Websites bei Webador hast, brauchst du auch die Information, für welche Website/Abonnement die jeweilige Zahlung bestimmt ist. Die Beschreibung in den Transaktionsdetails enthält eine Nummer wie z. B. w:1234567. Dies ist die Nummer der Website.


Um die Abonnement-Seite zu sehen, gehe zu https://www.webador.com/v2/website/1234567/pro, wobei 1234567 die Nummer deiner Website ist.