Blog starten

Schritt 1

Gehe zum Editor.  


Schritt 2

Ziehe das Blog-Element von der linken Seite auf deine Seite


Schritt 3a

Wenn du ein Blog-Element zum ersten Mal erstellst, siehst du bereits eine Kategorie mit zwei Beispiel-Blogeinträgen erscheinen.



Schritt 3b

Hast du bereits einen Blog auf deiner Website? Dann musst du zunächst eine (bestehende oder neue) Kategorie auswählen.



Schritt 4

Klicke auf + Beitrag, um einen neuen Blog-Eintrag hinzuzufügen.



Schritt 5

Füge dem Blog-Eintrag einen Titel hinzu, bestimme das Veröffentlichungsdatum, gib an, ob du Kommentare zulassen möchtest, und klicke auf Hinzufügen.



Schritt 6

Ergänze deinen Blogeintrag mit Elementen, wie du es im Editor gewohnt bist. Du kannst also Texte, Bilder, Fotoalben und Videos in deine Blog-Einträge aufnehmen.


✔  Tipp: Wenn du ein Bild zu deinem Blog-Eintrag hinzufügst, wird es als Vorschau im Blog-Element angezeigt.


Schritt 7

Wenn du zurück zum Blog-Element gehst, kannst du die Ansicht ändern. Wähle zwischen Paragraph, Schlagzeilen oder Raster. Wenn du eine Ansicht mit einem Bild wählst, wird automatisch das erste Bild aus deinem Blogbeitrag selektiert.



✔  Tipp:  Lege die Anzahl der Blog-Einträge fest, die auf einer Seite angezeigt werden sollen. Wenn du auf das Blog-Element auf deiner Website klickst, wähle dann die graue Symbolleiste "Einstellungen" und ändere die Option "Anzahl der Beiträge".


Schritt 8



Klicke auf Blog verwalten, um Blog-Einträge zu bearbeiten, Einstellungen zu ändern, Beiträge zu duplizieren oder zu löschen.



✔  Tipps:  Möchtest du einen einheitlichen Stil für alle deine Blogeinträge? Dupliziere deinen Blogeintrag, so dass du nur den Inhalt bearbeiten musst. Lass deine Beiträge außerdem in mehreren Kategorien erscheinen, indem du die Beiträge duplizierst.


Auf Kommentare reagieren

Du kannst festlegen, dass Besucher auf Blog-Einträge reagieren können. Wenn du einen Kommentar erhalten hast, oder jemand eine bestimmte Frage stellt, kannst du als Administrator auf diesen Beitrag antworten.


Sieh dir die Antwort auf der Website an und klicke auf den Link Antworten neben der entsprechenden Nachricht.



Extra Option: SEO-Einstellungen

Durch Klicken auf das Blog-Element auf deiner Website und der Auswahl von Blog verwalten in der Symbolleiste siehst du eine Reihe von Schaltflächen für jeden Blog (wie in der Abbildung oben gezeigt). Klicke auf die Einstellungen-Schaltfläche (mit dem Zahnradsymbol) und füge pro Blog einen Titel und eine Beschreibung hinzu.

 

Hier lässt sich auch festlegen, ob der Blog-Eintrag in Google sichtbar sein soll. Dies gilt auch für die interne Suchfunktion deiner Website. Wenn du diese Option deaktivierst, wird der Beitrag weder von Suchmaschinen noch von der Suchfunktion auf deiner Website gefunden.



Erhalte direkt ein entsprechendes Beispiel, wie dies in den Suchergebnissen von Google angezeigt wird.



Tipp: Übersicht aller Blog-Einträge

Bei Verwendung mehrerer Blog-Kategorien kannst du eine Ansicht wählen, in der du die Beiträge aus allen Kategorien sehen kannst. Beispielsweise lässt sich auf einfache Weise eine Übersicht über alle Blog-Einträge auf deiner Homepage anzeigen. Platziere dazu ein neues Blog-Element auf deiner Website, klicke auf Kategorie auswählen und wähle dann die Option Alle Beiträge.