Schritt 1

Gehe zur Registerkarte Seiten.



Schritt 2

Klicke auf das Zahnradsymbol neben der Seite, an der du Änderungen vornehmen möchtest.



Schritt 3

Folgende Seiteneinstellungen lassen sich ändern:

  • Name: Gib deiner Seite einen Namen, der im Menü deiner Website angezeigt wird, z.B. 'Über uns', 'Kontakt' oder 'Bestellung aufgeben'.
  • Banner: Wähle, ob du ein Banner oben auf der Seite platzieren möchtest.
  • Inhaltsbereich: Wähle, ob du diese Seite mit einer Seitenleiste versehen möchtest (die Verfügbarkeit dieser Option hängt davon ab, welches Design du verwendest).
  • Sichtbarkeit in Google-Suchergebnissen: Wähle aus, ob die Seite in den Google-Suchergebnissen angezeigt werden soll. Dies gilt auch für die interne Suchfunktion auf deiner Website - wenn du diese Option deaktivierst, wird die Seite nicht in den Suchergebnissen über Suchmaschinen-Websites oder die interne Suchfunktion auf deiner Website angezeigt.
  • Seitentitel: Dieser Titel wird nirgendwo auf der Seite angezeigt, sondern in der Titelleiste des Browsers deiner Besucher.
  • Beschreibung: Die Beschreibung wird ebenfalls nirgendwo auf der Seite angezeigt. Die Beschreibung wird in den Suchergebnissen von Google angezeigt.
  • Sichtbar im Menü: Schalte diese Funktion aus, um die Seite aus deinem Menü zu entfernen. Besucher können diese Seite jetzt nur noch über Links besuchen.
  • Passwortschutz: Du kannst eine oder mehrere Seiten für Besucher mit einem Passwort schützen.


Daraufhin erhältst du sofort ein Beispiel für die Darstellung in den Suchergebnissen von Google.



Schritt 4

Klicke unten links auf Speichern.


✔  Tipp:  Im Editor kannst du über das Zahnradsymbol besonders schnell auf die Seiteneinstellungen zugreifen.