Am 25. Mai 2018 trat das neue europäische Gesetz zum Schutz der Privatsphäre in Kraft. Wir haben intern intensiv daran gearbeitet, sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, damit wir die Richtlinien der DSGVO einhalten können. Wir stellen zum Beispiel sicher, dass wir keine unnötigen Daten von Ihnen oder Ihren Kunden speichern. Und wir erklären in einer erneuerten Datenschutzerklärung, dass wir alle Daten optimal sichern. Auch Daten  aus der Vergangenheit über Sie und Ihre Kunden wurden bisher sicher gespeichert.


Darüber hinaus agieren wir laut Gesetz als Verarbeiter von personenbezogenen Daten. Deshalb haben wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen um eine Verarbeitungsvereinbarung ergänzt.


Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Sie Maßnahmen bezüglich DSGVO ergreifen müssen, suchen Sie am besten im Internet nach nützlichen Tipps. Beispielsweise finden Sie dieses kostenlose Tool, mit dem Sie Ihre eigenen Datenschutzbestimmungen und -bedingungen erstellen können.